EM-Bus (Elektromobilität Buckenhof - Uttenreuth - Spardorf)

Seit 2015

EM-Bus (Elektromobilität Buckenhof - Uttenreuth - Spardorf)

Im April 2015 startete EM-BUS (Elektromobilität Buckenhof - Uttenreuth - Spardorf) mit je einem Renault ZOE in allen beteiligten Gemeinden.

Jeder hat die Möglichkeit diese Elektrofahrzeuge zu nutzen. Voraussetzung hierfür ist zunächst eine Mitgliedschaft (Vollmitgliedschaft oder „passive Mitgliedschaft bei CSE), des Weiteren ein Nutzungsvertrag mit der jeweiligen Gemeinde sowie die Vorlage eines gültigen Personalausweises und Führerscheins.

Die „passive Mitgliedschaft bezieht sich nur auf die Nutzung der Elektrofahrzeuge der Gemeinden (= EM-BUS).

Weitere Einzelheiten, über Tarife, Mitgliedschaft, Buchung etc. finden Sie unter www.carsharing-erlangen.de

Als „Neukunde" haben Sie auch die Möglichkeit die Anträge zu EM-BUS in der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth abzugeben. Hierzu benötigen Sie folgende

Unterlagen:

  1. Mitgliedsantrag bei CSE (Carsharing Erlangen e.V.)
  2. Nutzungsvereinbarung
  3. Personalausweis + Führerschein (einscannen + Kopie)

Die entsprechenden Formulare finden Sie unter nachfolgendem Link: http://www.carsharing-erlangen.de/ueber-cse/downloads/

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Matthias Gleißner unter Telefon 09131/5069-113 oder per E-Mail matthias.gleissner@vg-uttenreuth.de oder Sie wenden sich direkt an CarSharing Erlangen e.V., Am Tennenbach 6, 91054 Buckenhof, Tel. 09131 6166620, Fax 09131 6166621, E-Mail: info@carsharing-erlangen.de

Wir wünschen Ihnen eine allseits gute Fahrt.

Weitere Informationen:

Zur Betankung der gemeindlichen Elektrofahrzeuge stehen in der Gemeinde Buckenhof (Parkplatz Hallerhof), Gemeinde Spardorf (Nähe Bushaltestelle Kornblumenweg) und der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth moderne Schnell-Ladestationen zur Verfügung. Darüberhinaus bieten die Doppel-Ladesäulen unseren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit ihre privaten Elektrofahrzeuge zu betanken. Ebenso können auch am Parkplatz an der Marloffsteiner Straße in Uttenreuth noch zwei Doppel-Ladesäulen zum Aufladen genutzt werden.

Bei den Elektroautos handelt es sich um ein vollwertiges Auto mit 4 Sitzplätzen und Kofferraum mit praktischen Details für die Nutzung im überwiegend städtischen Verkehr in der Metropolregion. Die genannten Elektrofahrzeuge werden mit regenerativ erzeugtem Strom an den Ladesäulen getankt. Der Naturstrom wird in Kooperation mit der N-Ergie zur Verfügung gestellt.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter
Tel.: 09131 5069-0
Fax: 09131 5069-109
E-Mail: mail@vg-uttenreuth.de

Zum Seitenanfang