Kurzfristige Änderung des Schulweges für die Kinder, die südlich der Mühlbrücke wohnen

Kurzfristige Änderung des Schulweges für die Kinder, die südlich der Mühlbrücke wohnen

Aufgrund einer nicht vorhersehbaren Lage des Altkanals (Baustelle Raiffeisenstraße/Mühlweg) muss der Schulweg auf einer Strecke von 380m geändert werden. Die Änderung gilt ab sofort.

Der Schulweg führt nicht mehr durch den Mühlweg, weil dort eine Vollsperrung mit Gehwegsperrung nötig ist. Der Schulweg führt nun entlang der Maria-Gebbert-Straße nach Norden, bis zum Zebrastreifen am Matthäus-Kinderhaus. Dieser wird überquert. Dan führt der Schulweg entlang der Röntgenstraße, bis er an der gelb-schwarzen Bodenschwelle wieder auf den ursprünglichen Schulweg trifft.

Wir geben bekannt, wie lange die Sperre nötig ist. Morgen früh, 29.01.2020, werden zusätzlich Schulweghelfer unterstützen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter
Tel.: 09131 5069-0
Fax: 09131 5069-109
E-Mail: mail@vg-uttenreuth.de

Zum Seitenanfang