Umwelt — Klima — Energie

Logo der Stabstelle Umwelt-Klima-Energie

 Tamara Moll

Darf ich mich vorstellen?

Umwelt, Klima und Energie sind wichtige Themen in allen vier Gemeinden – so viel war schon bekannt. Was neu daran ist, ist die Stabstelle zu diesem Thema und neu im Haus bin auch ich. Mein Name ist Tamara Moll, ich bin 33 Jahre alt und gemeinsam mit meiner Kollegin Stefanie Lange bilde ich die neu geschaffene Stabstelle Umwelt – Klima – Energie.

Als studierte Umweltwissenschaftlerin (B.Sc.) habe ich neben den harten wissenschaftlichen Fakten auch viel Praktisches in meiner Ausbildung gelernt wie Öffentlichkeitsarbeit, das Aufsetzen einer Kampagne und nachhaltige Stadt- und Landentwicklung. Alles Themen, die auch jetzt für meine Arbeit in der VG wichtig sind.

Denn ich werde ja nicht nur mit den Fachstellen im Haus gemeinsam an Projekten arbeiten, sondern möchte vor allem auch Sie erreichen. Nachhaltigkeit ist eine Gemeinschaftsaufgabe und kann nur gelingen, wenn wir alle unseren Beitrag leisten. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das nicht immer so leicht ist und man manchmal das Gefühl bekommt, dass die eigenen Bemühungen nur Tropfen auf dem heißen Stein sind. Darum möchte ich Ihnen an dieser Stelle einmal im Monat nützliche Tipps und Tricks für den Alltag vorstellen mit denen man ganz einfach Energie und CO2 sparen oder die Artenvielfalt fördern oder Ressourcen schonen kann. Ich hoffe, dass ich Sie dabei oft zum Nachdenken und Nachahmen anregen und manchmal auch zum Schmunzeln bringen werde.

Bitten wenden Sie sich auch sonst mit Ihren Fragen, Wünschen und Ideen gerne an mich per E-Mail an Tamara.Moll@vg-uttenreuth.de oder telefonisch unter 0 91 31 / 50 69 – 305.

Ihre Tamara Moll

Ratgeber zum Nachlesen

https://www.infomeo.de/ratgeber-heizenergie-gas-sparen-fuer-studenten-junge-leute/

 

Nachhaltigkeitstipps im Überblick

Zuhause neu entdecken

Man muss gar nicht weit verreisen. Unsere fränkische Heimat bietet viele tolle Ausflugsziele für die ganze Familie

Mehr »

Plastik kommt mir nicht in die Tüte

Jeder kann dazu beitragen, das ZUVIEL an Plastik einzudämmen. Es ist gar nicht so schwer!

Mehr »

Fahrrad - Fit für den Frühling

Auch wenn der Drahtesel nicht mit Möhren gefüttert werden möchte, muss man sich trotzdem um ihn kümmern.

Mehr »

O'pflanzt wird

Egal ob Vollprofi oder Anfänger, ob mit eigenem Garten, einem Balkon oder einem hellen Fensterbrett – etwas Grün können wir alle in unser Zuhause zaubern

Mehr »

Heiße Heizung oder Coole Socke?

Auch in diesem Winter haben Sie die Qual der Wahl –entscheiden Sie sich für eine (zu) heiße Heizung oder die coolen selbstgestrickten Socken?

Mehr »

Zum Seitenanfang