Gemeinsam CO² fasten – Sinnvoller Verzicht für dich und die Umwelt

Nachhaltigkeitstipp Februar 2021

Bereits im dritten Jahr ruft das Netzwerk der Klimaschutzmanager/innen in der Metropolregion Nürnberg zur CO² Fastenchallenge auf.
An jedem Tag von Aschermittwoch bis Ostern wird eine Aufgabe (Challenge) auf der Homepage (https://co2challenge.net/) veröffentlicht. Diese beinhalten Tipps, wie man im Alltag CO² einsparen kann. Dabei geht’s vom Umstieg vom Auto aufs Rad bis hin zum Kauf von regionalen Lebensmitteln. Wer will, kann die erfolgreich absolvierten Aufgaben auf einer Checkliste abhacken und damit an einem Gewinnspiel teilnehmen. Das Tolle daran ist: Man macht das Ganze nicht allein, sondern kann sich auf der Homepage auch über seine Erfahrungen austauschen und sich mit dem CO² Rechner die Einsparungen durch das Fasten gleich ausrechnen lassen.
Also los geht’s! Ganz im Sinne von weniger ist mehr.

Ihre Stabsstelle Umwelt Klima Energie

Zum Seitenanfang