Linienbedarfstaxi der Gemeinde Buckenhof

Fahrstrecke: Gräfenberger Straße - Zeidelweide - Sebalder Forstweg - Eisenstraße - Obere Büch - Mühlweg - Hallerstraße - Am Ruhstein - Hutweide - Tennenloher Straße - Hallerstraße - Brucker Weg - Gräfenberger Straße

Im Auftrag der Gemeinde Buckenhof haben die Erlanger Stadtwerke AG zur flächendeckenden Erschließung Linientaxen eingerichtet, die entsprechend dem gültigen Fahrplan nach Bedarf fahren. Sie bieten Anschluss an alle Fahrten der Linie 285 (Haltestelle Buckenhof).

Beachten Sie bitte folgendes:
Wenn Sie von den Haltestellen Zeidelweide, Obere Büch, Kindergarten, Am Ruhstein, Hutweide, Am alten Weiher, Grasweg zur Haltestelle Buckenhof oder umgekehrt fahren wollen, melden Sie Ihren Fahrtwunsch bitte bei der Taxi-Zentrale Erlangen unter Tel. 09131/19410 mit der Angabe über:

  • Fahrzeit (nach Fahrplan)
  • Ihrem Namen
  • Fahrtziel
  • Anzahl der Personen

Achten Sie bitte darauf, daß Ihr Fahrtwunsch mindestens 10 Minuten vor dem im Fahrplan gedruckten Fahrtziel aus betrieblichen Gründen bei der Taxi-Zentrale eingehen muß. Auch längerfristige Vorbestellungen sind möglich. Ohne Vorbestellung können die Taxifahrten prinzipiell nicht genutzt werden. Fahrtwünsche, die später oder außerhalb der abgedruckten Fahrtzeiten abgegeben werden, können nicht berücksichtigt werden. Alle angegebenen Fahrten mit dem Taxi sind an die Linie 285 anschlußgebunden, d. h. wenn Sie das Taxi vorher benutzen, können Sie auf die Linie 285 in Richtung Erlangen umsteigen.


Fahren Sie vorher mit der Linie 285 und wollen anschließend das Taxi nutzen, müssen Sie die Weiterfahrt mit dem Ruftaxi ab der Haltestelle Buckenhof bei der Taxi-Zentrale ebenfalls vorbestellen. Aus betrieblichen Gründen empfehlen wir Ihnen das Ruftaxi grundsätzlich über Telefon zu bestellen.


Soweit Sie die Taxifahrten im Rahmen des abgedruckten Fahrplanes nutzen, gilt der VGN-Gemeinschaftstarif (Preisstufe C). Fahrtwünsche, die später oder außerhalb der Fahrpläne aufgegeben werden, können zum gültigen VGNGemeinschaftstarif nicht berücksichtigt und durchgeführt werden.


Beachten Sie bitte, im Taxi Ihre gültige Fahrkarte vorzuweisen und dem Taxifahrer die durchgeführte Fahrt zu bestätigen. Wenn Sie zuerst - d. h. vor dem Umsteigen auf den Bus - das Taxi nutzen, können Sie eine Einzelfahrkarte im Taxi lösen.


Wir wünschen Ihnen eine angenehme Fahrt!


Erlanger Stadtwerke und Gemeinde Buckenhof

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter
Tel.: 09131 5069-0
Fax: 09131 5069-109
E-Mail: mail@vg-uttenreuth.de

Zum Seitenanfang